1.Herren geht beim Mannschaftsabend bowlen


Am Freitag nach dem Fotoshooting und dem Training der 1. Herren fand der Mannschaftsabend statt. In der vereinseigenen Gaststätte gab es zunächst Haßburger mit Pommes, welche von einigen Neuzugängen finanziert wurden. Nach dem Essen fuhren die Herrenspieler nach Braunschweig an die Hamburger Straße, um dort zu bowlen.

Jeder einzelne hat dazu beigetragen, diesen Abend perfekt zu gestalten. Sogar der verletzte Niklas Pillasch spielte trotz seines Handicaps mit der engagierten Hilfe von Kenneth und Carl zwei klasse Runden! Das zeigt, wie sehr der Teamgeist in der Mannschaft gelebt wird!
jh
WIR sind Germania