Hamko und Klöppelt sorgen für das späte Geburtstagsgeschenk.
Germania gewinnt gegen den HSC Leu knapp mit 2:1.

Durchatmen bei Germania: Der Wolfenbütteler Fußball-Bezirksligist fuhr gegen den HSC Leu seinen ersten Heimsieg der Saison ein und erarbeitete sich dadurch ein kleines Polster zu den Abstiegsplätzen.

BV Germania Wolfenbüttel - HSC Leu Braunschweig 2:1 (1:0). Tore:1:0 Judi Hamko (17.), 2:0 Jonas Klöppelt (55.), 2:1 (83.).
Bes. Vorkommnis: GRK Florian Feldmann (81.).

"Wir haben in den ersten 30 Minuten genau den Fußball gespielt, den wir uns vorstellen. Die Mannschaft hat im Spielaufbau sowie in der Fortführung stark agiert und gegen den Ball organisiert gearbeitet", freute sich BVG-Trainer Bert König. Bereits nach zehn Minuten hatten die Gastgeber ein zurecht nicht gegebenes Tor erzielt, Viktor Losing stand nach einem Freistoß von Dominik Wald passiv im Abseits. Dafür traf kurze Zeit später Hamko: Nach Ablage von Klöppelt ließ er den Gegenspieler mit einer Finte stehen und schloss eiskalt zur Führung ab. "Judi ist ein faszinierender Bengel. Er beschäftigt jeden Verteidiger mit seinen individuellen Aktionen und stellt sie damit vor große Probleme", lobte König.

Da sein Team zum Ende der ersten Halbzeit etwas den Faden verlor, forderte der Trainer in der Pause von seinem Team, "die Kompaktheit nicht zu verlieren und schneller Fußball zu spielen". "Das hat 20 Minuten richtig gut geklappt", analysierte König. Klöppelt nutzte diese Überlegenheit mit einem zentralen Distanzschuss, den Leus Keeper unterschätzte, zum 2:0. "Danach hat die Kraft etwas nachgelassen, wir verlieren in dieser Phase die Ordnung. Am Ende haben wir zwar etwas geschwommen, insgesamt ist der Sieg aber verdient, weil wir Leu im Griff hatten", resümierte der BVG-Coach, der am Donnerstag Geburtstag hatte und sich über das nachträgliche Geschenk seiner Mannschaft freute.

BVG: Menzel - Feldmann, Losing, Bröer (73. Demir), Feder - Birkan, Boller - Kämpfer (74. Y. Schmidt), Klöppelt, Wald (78. Berger) - Hamko.


Quelle: Wolfenbütteler Zeitung - 25. September 2017