Vor zahlreichen Zuschauern und bei bestem Fußballwetter ging es vor heimischer Kulisse am vergangenen Sonntag gegen den angeschlagenen ESV Wolfenbüttel.
 

Es sollte ein harter Sonntag für Germanias Zweite werden.
Nach einem guten Start auf schwierig zu bespielendem Geläuf fiel nach einem perfekt ausgeführten Konter das 1:0 aus Sicht des BVG. Andy Guttierez vollendete eine feine Hereingabe von Daniel Müller per Volleyabnahme unhaltbar ins Tor.