Verein

germania logo 300Anschrift
Ballspielverein Germania Wolfenbüttel von 1910 e.V.
Schweigerstraße 15
38302 Wolfenbüttel
Telefon: +49 (0)5331 XXXXXX
Fax: +49 (0)5531 XXXXXX
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gegründet
1. Mai 1910 als FC Germania Wolfenbüttel
13. Februar 1948 als heutiger Verein

Mitglieder
X.XXX (Stand XX/201X)

Bankverbindung
Braunschweigische Landessparkasse (NORD/LB)
IBAN: DE23250500000009161233
BIC: NOLADE2HXXX

Registereintrag
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Braunschweig
Registernummer: VR 361 / VR 150048

MKN-Sport-Park

Übergabe der Sportanlage

MKN-Sport-Park
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
v.l.n.r. MKN Chef Georg Weber, Vereinspräsident Oliver Rassch, Bürgermeister Thomas Pink
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
100 Jahre BV Germania
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
A-Platz
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Spielerbank
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
C-Platz
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Kunstrasen
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Fuhrpark
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Kabinengang
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Kabine
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Dusche
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Verwaltung
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Eingang Vereinsheim
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Tresen Vereinsheim
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Saal Vereinsheim
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Terasse Vereinsheim
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Terasse Vereinsheim
Übergabe der Sportanlage vom 17.06.2012
Am Sonntag, dem 17.06.2012 wurde die neue Sportanlage MKN-Sport-Park von der Stadt Wolfenbüttel als Bauherr an den BV Germania übergeben. Für einen würdigen Rahmen sorgte Vereinswirt Rudi Novak, der die rund 200 geladenen Gäste rundum versorgte. Für die musikalische Unterhaltung spielte die Lennart-Band.

Bürgermeister Thomas Pink wies in seiner Rede, nochmal auf die Entstehung des Sport-Parks hin, vom ersten Gedanken, über den ersten Spatenstich, bis zur Fertigstellung. Vereinspräsident Oliver Rassch bedankte sich in seiner Rede bei allen Beteiligten in Politik, Wirtschaft, ehrenamtlichen Helfern sowie Sponsoren.

Anschließend spielte die VIP-Mannschaft des BV Germania gegen eine Auswahl der Stadt Wolfenbüttel.

Vereinsheim