König und Zobel verlängern bis 2019
Der BV Germania hat sich mit Trainer Bert König auf die weitere Zusammenarbeit in der Saison 2018/2019 verständigt. König wird weiterhin gemeinsam mit Co-Trainer Holger Zobel die Geschicke der 1. Herren im MKN-Sport-Park leiten.

Das Trainerduo hat die 1. Herren der Blau-Gelben im April des letzten Jahres übernommen und das Team nach dem Abstieg aus der Landesliga neu formiert.

Der Fokus liegt in der Weiterentwicklung einer jungen Mannschaft. König: „Germania ist ein gut geführter Verein, der viel Potential hat. Ich freue mich sehr über das Vertrauen des Vorstandes in meine Person und möchte den eingeschlagenen Weg, mit Eigengewächsen für Furore zu sorgen, mit gestalten und weitergehen.“

Die Vereinsführung unterstützt den eingeschlagenen Weg uneingeschränkt. „Das Trainerteam genießt dazu unser vollstes Vertrauen. Uns ist allen bewusst, dass diese Entwicklung Zeit in Anspruch nimmt. Wir sind der festen Überzeugung, gemeinsam unseren sportlichen Ziele erreichen zu können und wollen auch weiter kontinuierlich daran arbeiten“, berichtet Fabian Wohlgemuth (2. Vorsitzender).

WIR sind Germania!