Satz mit X..... das wahr wohl Nix.
In einem schwachen Spiel schafften wir es nicht, oft genug gefählich vor das Tor zu kommen.
Insgesamt ein wiederstandsloser Auftritt unserer Jungs.
In Halbzeit 1 konnten die Kötüz Jungs sogar schnell in Führung gehen, den Strafstoß zum 2:0 verwandelten wir leider nicht. Kurz vor der Pause glich der Gastgeber dann zum 1:1 aus.
Nach der Halbzeit kamen die Jungs dann zahnlos aus der Kabine und spielten eine lustlose zweite Halbzeit. Das ist im Abstiegskampf leider zu wenig. So bleiben heute 11 hängende Köpfe und 0 Punkte zurrück.

Jetzt dürfen wir trotzdem nicht aufgeben und müssen weiter KÄMPFEN Jungs! KÄMPFEN!

Nächste Woche gehts weiter. Es gibt noch 9 Punkte zu holen💪! Wir glauben an euch, denn nur  #LEIDENSCHAFTZÄHLT

Fotogalerie: