Der MTV Wolfenbüttel zog sicher in die nächste Runde ein, tat sich aber gegen die U23 des BVG schwer und lag sogar gegen Halchter mit 2:0 !! im Rückstand. Der MTV Salzdahlum zeigte seine Routine und ist zumindest Mitfavorit um den Titelkampf. Verarbschieden müssen wir uns vom TSV Leinde, die während des turniers, trotz perfektem Anfang, stark nachließen, dem ESV Wolfenbüttel, welche leidenschaftlich kämpften und dem KSC. Halchter hingegen ist eine DER Überraschungteams und zeigte schnellen Umschaltfußball. Die U23 sicherte sich im letzten Spiel in Unterzahl das Weiterkommen. Glückwunsch!

Fotogalerie Gruppe 1:


MTV Wolfenbüttel – BV Germania U23 2:1
KSC Wolfenbüttel – TSV Leinde 0:2 
SV Halchter – ESV Wolfenbüttel 0:0
MTV Salzdahlum – MTV Wolfenbüttel 1:2 
BV Germania U23 – KSC Wolfenbüttel 4:4
TSV Leinde – SV Halchter 2:0
ESV Wolfenbüttel – MTV Salzdahlum 1:7
MTV Wolfenbüttel – KSC Wolfenbüttel 8:0
SV Halchter – BV Germania U23 2:1
MTV Salzdahlum – TSV Leinde 5:0
ESV Wolfenbüttel – MTV Wolfenbüttel 0:6
KSC Wolfenbüttel – SV Halchter 3:4
BV Germania U23 – MTV Salzdahlum 0:2
TSV Leinde – ESV Wolfenbüttel 0:2
MTV Wolfenbüttel – SV Halchter 4:2
MTV Salzdahlum – KSC Wolfenbüttel 4:4
ESV Wolfenbüttel – BV Germania U23 0:2
TSV Leinde – MTV Wolfenbüttel 0:7
SV Halchter – MTV Salzdahlum 0:2
KSC Wolfenbüttel – ESV Wolfenbüttel 2:2
BV Germania U23 - TSV Leinde 3:1