Die Germanen feierten einen hart erkämpften Sieg auf dem schwer bespielbaren Platz in Bad Harzburg. "Mit dem Platz taten sich allerdings beide Mannschaften schwer", berichtet BVG-Trainer Bilal Kötüz.

Der BVG verliert gegen Salder knapp mit 1:2.

Trotz eines hervorragenden Starts in die Partie verpassten es die Bezirksliga-Fußballer des BV Germania Wolfenbüttel, dem Tabellenzweiten VfL Salder wenigstens einen Punkt abzuknöpfen.

BVG-Akteur Golkowski schenkt Othfresen gleich vier Buden ein.

Ein frühes Tor und eine couragierte Leistung brachten Germania Wolfenbüttel in der Fußball-Bezirksliga am Ende keine Zähler ein. Der Tabellenzweite aus Salzgitter schlug in den letzten zehn Minuten mit zwei Toren zu.

TSV Üfingen - BV Germania Wolfenbüttel 0:1 (0:0). Tore: 0:1 Cedric Kahmann (81.).

Der BV Germania Wolfenbüttel ist im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga 3 angekommen. Die 3:7-Klatsche gegen den FC Heeseberg war bereits das siebte Spiel in Folge ohne Sieg.

Der BV Germania Wolfenbüttel verliert in der Bezirksliga daheim gegen den FC RW Rhüden mit 1:2.

Mit einer Traumkombination entscheidet der MTV II das Stadtderby gegen Germania.

Mit einer äußerst knappen 1:2-Niederlage gegen den Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga 3 können die Wolfenbütteler Germanen halbwegs zufrieden sein. Dem Tabellen-Primus haben die Gastgeber das Leben immerhin ziemlich schwer gemacht.

Germania vergisst erneut das Toreschießen. Der BV Germania Wolfenbüttel haderte erneut mit der Chancenverwertung.